Geschrieben von am 18.05.2017 in Aktuell, Video | Keine Kommentare

#Fluchtgedenken: Machen Sie bitte mit

„Du siehst mich“ – so lautet die Losung des Kirchentags 2017. Diese Losung greifen wir auf bei der Kampagne „Du siehst mich. Siehst du mich? Gegen das Sterben im Mittelmeer“. Ich würde mich freuen, wenn Sie mitmachen: Mitten während des Kirchentags, am Freitag, 26. Mai, werden wir auf dem Washingtonplatz vor der Hauptbahnhof in Berlin eine Gedenkveranstaltung (11 Uhr) und eine Schweigeminute (12 Uhr) für die Flüchtlinge halten, die auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer gestorben sind. Wenn Sie in der Stadt sind: Kommen Sie vorbei!

Und falls Sie gerade anderswo sind, dann freue ich mich, wenn Sie über die Sozialen Medien mitmachen: bei der Kampagne #Fluchtgedenken und ganz konkret auch bei der Schweigeminute. Denn: Wir dürfen uns nicht an das tausendfache Sterben im Mittelmeer gewöhnen.

So finden Sie alle Informationen und Materialien zum Mitmachen: fluchtgedenken.de, facebook.com/fluchtgedenken und twitter.com/fluchtgedenken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.