„Der beste Weg ist immer die konkrete Begegnung“

28. März 2015 von Manfred Rekowski

Der Einsatz für schutzbedürftige Menschen gehört zur Identität des christlichen Glaubens. Deshalb möchte ich ausdrücklich den vielen ehrenamtlich und hauptberuflich Mitarbeitenden in unseren Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonischen Einrichtungen für das vielfältige Engagement danken. Gestern besuchte ich die Kirchengemeinde in Büchenbeuren. Sie ist vor Ort die erste Anlaufstelle für Flüchtlinge. Meine Eindrücke sehen Sie im Video. Man kann viel über den Umgang mit Flüchtlingen reden, aber der beste Weg ist immer die konkrete Begegnung, wenn man sich gemeinsam trifft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.