Die Lage der Flüchtlinge in Idomeni erschüttert mich sehr

Wir sind hier im Flüchlingslager  in Idomeni. Wir dürfen nicht gleichgültig werden, die Lebensbedingungen der Menschen hier erschüttern mich sehr. Wir sind in Griechenland zu einem Solidaritätsbesuch bei der Griechischen Evangelischen Kirche, um unsere Unterstützung der Flüchtlingsarbeit deutlich zu machen. Wenn Sie sich an der Hilfe für Flüchtlinge in Griechenland beteiligen wollen, können Sie es […]

Flüchtlinge sind uns willkommen

Heute habe ich an der der Demonstration „Wuppertal ist bunt – Flüchtlinge sind willkommen“ in Wuppertal teilgenommen. Diese Ansprache richtete ich an die rund 600 Demonstrantinnen und Demonstranten, gemeinsam wollten wir öffentlich sichtbar machen, dass Flüchtlinge bei uns willkommen sind.   1. Worum es jetzt geht Wir erleben derzeit in unseren Städten und Dörfern: Die […]

Weltflüchtlingstag: Danke für alle Ihre Hilfe!

Am kommenden Samstag, 20. Juni, ist Weltflüchtlingstag. Angesichts der vielen Medienberichte über Flucht und Flüchtlinge, über Schlepper und Seenottragödien ist ein solcher Tag kaum mehr nötig, mag man meinen. Und doch erinnert dieser Tag als wiederkehrender Termin im Weltkalender an die vielen Fluchttragödien und -katastrophen, die nicht im Fernsehen gezeigt werden und über die keine […]

Flüchtlingskatastrophe auf Lamepdusa: „Etwas Besseres als den Tod findest du überall …?“

Die Bilder von der Insel Lampedusa werde ich nicht los: Die vielen Särge, die verstörten Überlebenden und die Fischer, denen Seenotrettung offenkundig verboten wurde. Ich sah diese Bilder in den letzten Tagen und hörte die erschütternden Berichte: Menschen fliehen. Sie fliehen vor Unrecht, Diskriminierung, bitterer Armut, Gewalt oder Terror. Sie fliehen, weil sie hoffen an […]