Schneisen der Hoffnung

Wer sich mit dem Leid der Menschen im Kongo auseinandersetzt, das Leid der Menschen persönlich kennenlernt, kann schnell verzweifeln und sich wie erschlagen fühlen. Auf meiner Reise durch den Ostkongo ist mir so viel Not und Gewalt begegnet, das könnte mich zynisch machen oder dazu bringen abzuschalten und mich wegzuducken. Aber ich hatte die Gelegenheit, […]

#PrayforEgypt

Wir stehen in der Karwoche und gedenken des Leidens und Sterbens von Jesus Christus. In dieser Verbundenheit denken wir an besonders an unsere Glaubensgeschwister in Ägypten. Die Anschläge in Tanta und Alexandria erschüttern uns; die Attentate in Petersburg und Stockholm bestürzen uns; das unsägliche Leiden der Menschen in Syrien, im Kongo, im Sudan und an […]

Weltflüchtlingstag: Danke für alle Ihre Hilfe!

Am kommenden Samstag, 20. Juni, ist Weltflüchtlingstag. Angesichts der vielen Medienberichte über Flucht und Flüchtlinge, über Schlepper und Seenottragödien ist ein solcher Tag kaum mehr nötig, mag man meinen. Und doch erinnert dieser Tag als wiederkehrender Termin im Weltkalender an die vielen Fluchttragödien und -katastrophen, die nicht im Fernsehen gezeigt werden und über die keine […]

„Gott, wir müssen reden“

Eine Predigt, die ich vorzubereiten und zu halten habe, ist nicht nur eine „Rede“, die sich an Dritte richtet, sondern in einer Predigt klärt sich auch etwas für mich selbst. Ich predige nicht nur der in der Kirche versammelten Gemeinde, sondern immer auch mir selbst. So war es auch diesen Sonntag bei der Predigt beim […]

Gebet für Ägypten

Mich machen die Fernsehbilder und Berichte aus Ägpten betroffen. Wir wissen nicht, wie sich die Lage entwickeln wird. Sie ist unklar und unübersichtlich.  Meine eigene Ratlosigkeit, Wut und Trauer sowie meine Hoffung auf Frieden und Gerechtigkeit für die Menschen in Ägypten finden sich in diesem Gebet von Sylvia Bukowski wieder, das ich gerne mit Ihnen […]