Gottesdienst im Alltag

Am letzten Wochenden habe ich an einem Gottesdienst in einer Wuppertaler Kirche teilgenommen, die aus finanziellen Gründen als Gottesdienststätte aufgegeben werden soll. Ich hörte eine ansprechende und beeindruckende Predigt. Es ging um den Auszug aus Ägypten (2. Mose 16 ). Das Volk Israel wird aus der Sklaverei geführt, muss Altes aufgeben und aufbrechen. Der Aufbruch […]

Erfahrungen mit Gemeinde

Mitunter haben es Menschen mit ihrer Gemeinde schwer. Bei einer „Zufalls“-begegnung am Samstagmorgen bei der Abgabe von Pfandflaschen im Supermarkt kam eine Frau schnell zur Sache und berichtete von Predigten, die eine Zumutung sind, von fehlender Beteiligung Ehrenamtlicher am Gemeindeleben und von fehlender Wertschätzung. Das sind natürlich höchst subjektive Einschätzungen, die ich nicht überprüfen kann. […]