Hoffnung – nicht nur zu Ostern

Hoffnung? Hoffnung ist ein mühsames Thema in diesen Tagen, in denen es so wenig Hoffnung gibt, sie erschöpft und zornig zusammengesunken ist: Boko-Haram-Fanatiker entführen und töten reihenweise Menschen in Afrika. Die Kämpfer des „Islamischen Staats“ morden sich durch den Nahen Osten. Allesamt getrieben von Machtgeilheit und Hass auf alles, was nicht ihrem Weltbild entspricht. Sie […]

Ostern: „Vor Hoffnung geradezu verrückt“

Ostern ist mein Lieblingsfest. Diese Osterfreude sollte sich auch im Drehort für diese Osterbotschaft ausdrücken, also nicht das Landeskirchenamt, sondern ein Ort draußen in der Natur, wo Osterglocken, Tulpen und andere Blumen auch bildlich ausdrücken, dass das Leben siegt. Leider hat uns am Drehtag das launige Aprilwetter mit Regengüssen einen Strich durch diese Planung gemacht. […]

Ostern: Der Tod hat nicht das letzte Wort

Die Menschen zu Zeiten Jesu haben sich von ihm begeistern lassen, weil an seinem Leben erkennbar wurde, wie sehr Gott die Menschen liebt. Dabei setzte sich Jesus so radikal für die Sache Gottes, dass sich die Mächtigen in Staat und Religion bedroht gesehen haben. Das hat ihn schließlich ans Kreuz gebracht. Dort ist er qualvoll […]