Fürbitte für die Initiatoren der Regenschirm-Bewegung

19. November – der Prozess gegen die Initiatoren der Regenschirm-Bewegung beginnt in Hongkong. Schon im Dezember wird mit dem Urteil gerechnet – und die Initiatoren befürchten harte Strafen. „Die chinesische Regierung will ein Zeichen setzen“, so lautet die Analyse. Was vor vier Jahren mit einer gewaltfreien und friedlichen Demonstration für den Erhalt der demokratischen Strukturen […]

Nicht vergessen: Regenschirm-Proteste in Hongkong

Christlicher Glaube vollzieht sich nicht im Niemandsland, sondern führt zum Engagement für Menschenrechte und die Zivilgesellschaft. In einigen Ländern der Welt hat solch ein Einsatz auch einen erheblichen Preis. Bei meinem Besuch in Hongkong traf ich mich auch mit Aktivisten der dortigen Demokratiebewegung, mit dem baptistischen Pfarrer Chu und mit Professor Chan. Sie gehören zu […]