Seenotrettung: Aufklärung geht weiter

Soeben erreicht mich die Nachricht, dass „Moonbird“, das Suchflugzeug von Sea-Watch, einer im Mittelmeer operierenden zivilen Seenorettungsorganisation, wieder in der Luft ist und Aufklärungsflüge unternimmt. Es freut mich außerordentlich, dass die Moonbird wieder dazu beiträgt, in Seenot geratene Boote mit Flüchtlingen zu entdecken, so dass die Menschen hoffentlich vor dem Ertrinken gerettet werden. Das Flugverbot […]

Dank Gott für ihren Einsatz

Derzeit genieße ich mit meiner Frau den Sommerurlaub an der Nordsee. Wir gehen am Strand spazieren, fahren mit dem Rad auf Dünenwegen und ich finde Zeit, endlich einmal ausgiebiger in Susann Pásztors Buch „Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“ zu lesen. Vor einigen Tagen war ich als Vorsitzender der Kammer für Migration […]

Video-Tagebuch Malta 2: Wir dürfen das nicht hinnehmen

Die Trümmer eines Bootes. Zwei tote Menschen. Eine Frau, die um ihr Überleben kämpft. Es sind unerträgliche Bilder. Es sind Bilder zum Wegsehen. Aber wir dürfen nicht wegsehen. Wir dürfen das nicht hinnehmen. Mein zweites Video-Tagebuch aus Malta: Während meines Flugs mit „Moonbird“ entdeckte die spanische Organisation Open Arms das zertrümmerte Boot, verbreitete die Bilder. […]

Video-Tagebuch Malta 1: Denn es geht um Menschen

Sie retten Flüchtlinge – Menschen, die dem Tod im Mittelmeer entronnen sind. Doch nun ist die zivile Seenotrettung auf Malta an die Kette gelegt. Ich habe drei Rettungsschiffe, die im Hafen von Valletta festgesetzt sind, besucht, mit ihren Crewmitgliedern gesprochen. Mein Video-Tagebuch aus Malta. Alle Infos: ekir.de/malta

Das gebieten Menschlichkeit und Nächstenliebe

  Vom 16. bis 18. Juli 2018 werde ich mich auf Malta über die aktuelle Lage bei der zivilen Seenotrettung informieren. Hier werden dann aktuell Videos, Fotos und Infos zu finden sein: ekir.de/malta