Unwetter-Katastrophe

Rundschreiben des Präses und Fürbittengebet zur Unterwetter-Katastrophe: hier klicken


Sommertour der Hoffnung

Hoffnung ist nicht nur ein Wort. Deshalb tritt Präses Dr. Thorsten Latzel vom 6. bis 13. Juli 2021 kräftig in die Pedale, radelt von Süd nach Nord, von Saarbrücken nach Wesel durch die Evangelische Kirche im Rheinland und sammelt dabei Hoffnungsgeschichten. „Acht Tage, 40 Gemeinden, eine Botschaft: Wir brechen gemeinsam auf nach Corona“, bringt Präses Thorsten Latzel sein Vorhaben auf einen Satz. Zur Sommertour der Hoffnung


Theologische Impulse abonnieren

In den Theologischen Impulsen schreibe ich über das, was mich bewegt: mein Leben, meinen Glauben, meine Fragen, meine Hoffnungen. Es geht etwa um Nachtdämonen, Baumheilige, zitternde Hände, Wüstenzeiten, verlorene Regenschirme, die Kunst des Radfahrens, Gelassenheit, Liebe in Zeiten des Alltages, erste und letzte Dinge, morgendliche Suchfragen, Sisyphos, Seelsorge in der Pandemie, politische Empörung, leere Stühle nach Corona – und warum man Gott nicht zu schnell verstehen sollte. Wenn Sie die Impulse regelmäßig als Mail zum Sonntag erhalten möchten, tragen Sie sich einfach in das Formular ein. Ich freue mich auf den geistlichen Austausch mit Ihnen!

Ihr Dr. Thorsten Latzel, Präses

Ansprache
Vorname:
Nachname:
E-Mail-Anschrift:

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Weitere Beiträge

Blättern Sie durch die Theologischen Impulse.

Weiter